Geoplast Blog

Symbiosis Geschäftsviertel verwendet 3 Geoplast Produkte

Der Hauptplatz des Symbiosis Geschäftsviertels
Modulo, Neu Elevetor, Multimodulo
Modulo Installation am Symbiosis Geschäftsviertel
Der Hauptplatz des Symbiosis Geschäftsviertels
Neu Elevator Installation am Symbiosis Geschäftsviertel

Die Landschaftsgestaltung auf stark frequentierten Baustellen in der Stadt setzt den Verfüllungs- und Schalungsmöglichkeiten Grenzen, was zu einer Verschwendung von Material, Transport und Arbeit führt. Anstatt die Stadt nachhaltiger zu machen, trägt dies nur zu den 10 % der CO2-Emissionen des Bausektors bei und entfernt sich damit noch weiter von der Netto-Null-Zielsetzung für 2050.

Der Hauptplatz des Symbiosis Geschäftsviertels in Mailand war ein großartiges Beispiel für eine weitaus nachhaltig profitablen Praktik: die Verwendung von 3 unserer recycelten Fundamentprodukte, die für alle Baustellenbedingungen geeignet sind und unübertroffene logistische Vorteile aufweisen.

Der Hauptplatz war eine 5,000 m2 große Fläche mit unterschiedlich geebneten Wegen, saisonalen Gärten, Seen und MEP-Systemen inmitten der städtischen Infrastruktur. Das Symbiosis Geschäftsviertel wählte Modulo, Multimodulo und Neu Elevetor, weil sie sehr tragfähig und für Höhen von 17 bis 300 cm geeignet sind. Dadurch konnten LKW-Ladungen an Verfüllmaterial und Beton eingespart werden, während gleichzeitig Platz für die Haustechnik geschaffen und der Bauprozess beschleunigt wurde.

Das Symbiosis Viertel wurde schließlich zu einem Vorzeigeprojekt für Nachhaltigkeit, das mit der Energieklasse A und den LEED-Zertifikaten in Gold und Platin ausgezeichnet wurde.

Kontaktieren Sie uns um Ihr Projekt nachhaltig profitabler zu gestalten.