Geoplast Produkte

Geocross Belag für Flugplätze und befahrbare Flächen

Geocross ist ein Bodenbelag aus regenerierten Kunststoffen für die Realisierung von Flugplätzen und befahrbaren Flächen.
 
Es garantiert die Stabilisierung und Unterstützung bereits vorhandener Rasenflächen und wird durch einfaches Verlegen und Einwalzen der Gitter in den Boden verlegt.
 
Um eine optimale Leistung zu gewährleisten, muss es vollständig in den Boden eingebettet werden und seine geprägte Oberfläche sorgt für eine hervorragende Radhaftung.
 
Wenn Geocross gut in den Boden eingewalzt ist, entsteht eine Oberfläche, die im Laufe der Zeit eine große Stabilität und eine hervorragende Regenwasserdurchlässigkeit ermöglicht.

Vorteile

  • HOHE BELASTBARKEIT
  • AXIMALE WIDERSTANDSFÄHIGKEIT
  • RUTSCHFESTE OBERFLÄCHE
  • BODENSTABILISIERUNG
  • SCHNELLE VERLEGUNG
  • MANUELLE HANDHABUNG
  • SICHERE DURCHFAHRT VON FAHRZEUGEN

LÖSUNGEN

  • SCHNELLER AUFBAU VON FLUGFELDERN AUF GRASFLÄCHEN
  • BODENBELAG FÜR ULTRALEICHTE LANDEBAHNEN
  • SICHERE ZUFAHRT FÜR SERVICEFAHRZEUGE
  • BODENSTABILISIERUNG FÜR FAHR- UND TRANSITFLÄCHEN

GEOCROSS – VIDEO

INSTALLATIONSANLEITUNG

Geocross Instruction

1. VERLEGUNG DES BODENBELAGS

Verlegen Sie die Gitter auf dem vorhandenen Rasen und achten Sie dabei auf die richtige Positionierung der Haken.

Geocross Instruction

2. EINHAKEN DES BODENBELAGS

Nachdem der betreffende Bereich verlegt wurde, fahren Sie mit dem Einhaken jedes einzelnen Gitters fort.

Geocross Instruction

3. WALZEN DES BODENBELAGS

Drücken Sie den Bodenbelag mit einer Stampfwalze (oder einer Vibrationsverdichtungswalze) an, damit die Gitter in den vorhandenen Boden eindringen.

Geocross Instruction

4. FERTIGGESTELLTER BODENBELAG

Homogener, rutschfester Belag mit hoher Tragfähigkeit für Grünflächen.

//Show ZOHO chat on Geoplast.it English