Geoplast Blog

5 Projekte, die durch unsere Platteninnovationen besser wurden

Unsere Platteninnovationen beweisen, dass nachhaltiges Bauen problemlos profitabel ist. Durch die Einsparung von bis zu 30 % Beton pro Platte konnten wir bei Hunderten von Gebäuden weltweit Transportkosten, Baukosten und CO2- Emissionen reduzieren. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl von 5 Projekten, die wir mit unseren Innovationen verbessert haben.

Mahboob Bin Al Ruhail Moschee, Mabela

Mahboob Bin Al Ruhail Moschee, Mabela

Die Mahboob Al Ruhail Moschee war ein kreisförmiger, offener Bau mit einer 26 m hohen Dachplatte. Neu Nautilus Evo reduzierte das Gewicht der Platte um 30 %, so dass sie den gesamten Raum mit einer Höhe von nur 60 cm überspannen konnte und gleichzeitig 50,000 kg CO2 eingespart wurden.

Marmara Turm, Istanbul

Marmara Turm, Istanbul

Die Bauherren des mehrstöckigen Marmara Turms mussten die Baukosten senken. Durch die Einsparung von 20 % des Betons für die Geschossplatten reduzierte Neu Nautilus die Belastungen auf andere Bauelemente und verbesserte so die Profitabilität, Nachhaltigkeit und die seismische Reaktion des gesamten Gebäudes.

Bürogebäude, Cluj Napoca

Bürogebäude, Cluj Napoca

Das Bürogebäude in Cluj Napoca erforderte eine Plattenlösung, die eine flexible, gemischte Nutzung der Innenräume ermöglichen würde. Skydome erstellte ästhetisch ansprechende, durchgehende Räume mit minimalem Betoneinsatz, wodurch sowohl die Kosten als auch der CO2-Fußabdruck des Gebäudes reduziert wurden.

LakePark Wohnanlage, Kuala Lumpur

LakePark Wohnanlage, Kuala Lumpur

Die LakePark Wohnanalage war ein exklusives Apartmentgebäude, das eine schnelle Rendite der Investitionen erzielen sollte. Geosky eignete sich perfekt für die Wohnnutzung, da es flache Decken schafft und gleichzeitig für einen schnellen manuellen Ein- und Ausbau ausgelegt ist, wodurch erhebliche Einsparungen bei Maschinen, Lagerplatz und Bauzeit erzielt werden.

EDF Forschungs- und Entwicklungszentrum, Saclay

EDF Forschungs- und Entwicklungszentrum, Saclay

Das EDF-Zentrum benötigte eine nachhaltige Lösung für die Realisierung offener Räume, die die Interaktion zwischen den Forschungsteams fördern sollten. Airplast Leichtbauplatten reduzierten die Anzahl der Betonsäulen und -wände auf der gesamten 50,000 m2 großen Baustelle, was die Nachhaltigkeit und die Kosteneinsparungen des gesamten Projekts verbesserte.

Kontaktieren Sie uns um unsere Platteninnovationen bei Ihrem nächsten Projekt einzusetzen.