Geoplast Blog

Gebäude, die wiederverwendet werden können, sind nachhaltiger und eine bessere Investition

Ein Gebäude, das den Zweck (Einzelhandel, Büro, Wohnen usw.) seines Raums ganz oder teilweise ändern kann, hat eine längere Lebensdauer. Eine längere Lebensdauer eines Gebäudes ist wesentlich nachhaltiger, da weniger neue Gebäude abgerissen und gebaut werden müssen. Es ist auch eine weitaus bessere Investition, da es bei einem Zweckwechsel leicht zu einer Wertsteigerung führen kann. Daher sollten Gebäude, die so gestaltet sind, dass sie leicht ihren Zweck ändern, leicht angepasst und wiederverwendet werden können, sehr wünschenswert sein.

Ein wesentliches Element bei diesem Entwurfsansatz ist die Erleichterung der Platten, wodurch der Bedarf an Unterstellbalken und zahlreichen Säulen verringert wird. Solche Leichtplatten bewahren immer noch die strukturelle Integrität und verbessern sogar die Gebäudeleistung. Leichtere Platten ermöglichen Gebäuden, große Freiflächen mit weniger Unterbrechungen zu haben, die leicht an jede Verwendung angepasst werden können. Sie eignen sich auch für die Erstellung von Gebäuden mit gemischter Nutzung, da verschiedene Einrichtungen und Benutzer den Raum an ihre Bedürfnisse anpassen können.

Unsere Plattenprodukte sind besonders effizient bei der Erleichterung der Platten: Skydome, New Nautilus, New Nautilus Evo, Skyrail, Airplast. Alle von ihnen ermöglichen lange Spannweiten von bis zu 14m und ermöglichen weniger Säulen, Träger und tragende Wände, während sie die Plattenhöhe beibehalten oder verringern.

Mehr zu den mit unseren Plattenlösungen realisierten Projekten

Le Nuage in Montpellier


Le Nuage Geoplast

Philipp Starck nutzte Skydome H35, um 4,500 m2 der Decke in diesem gemischt genutzten Gebäude zu bauen, um maximale Raumflexibilität bei der Innenraumgestaltung zu gewährleisten. Die Räume sind in Fitnessraum, Wellnessbereich, Pool und Kinderbereich unterteilt.

Marmara Tower in Istanbul


Geoplast Marmara tower

Der Marmara Tower ist ein Wohn- und Geschäftszentrum mit gemischter Nutzung. Die Struktur wurde so konzipiert, dass Planungsvarianten im Büro- und Wohnbereich möglich sind. Mit dem in Platten eingebetteten Neu Nautilus konnten rund 20% des Betons eingespart werden. Erleichterte Platten wirken sich auf eine bessere seismische Reaktion der gesamten Turmstruktur aus. Eine geringere Betonmenge trug auch dazu bei, den CO2-Ausstoß während der Produktions- und Bauarbeiten zu senken, wodurch dieser gesamte Prozess nachhaltiger wurde.

Forschungszentrum EDF


EDF research center Geoplast

Der Rundplan des Forschungszentrums wurde mit Airplast, unserer Schalung für einseitig gerichtete Decken, erstellt. Der offene Raum war praktisch für die Einrichtung von Einrichtungen im Forschungszentrum und ermöglichte die problemlose Anpassung des Raumes an verschiedene Benutzer und Forschungsabteilungen an.