Geoplast Blog

Neu Elevetor ist über 12-mal kostengünstiger zu transportieren als EPS oder Kies

Neu Elevetor besteht aus leichten, recycelbaren Kunststoffelementen, die perfekt ineinanderpassen. Dadurch ist es äußerst kompakter im Vergleich zu herkömmlichen Verfüllmaterialien wie expandiertem Polystyrol (EPS), Kies oder Erde. Im Vergleich dazu:

1 LKW-Ladung kann tragen:

Neu Elevetor

1,100m3

EPS

85m3

Kies oder Füllerde

20-25m3

Neu Elevetor

1,100m3

EPS

85m3

Kies oder Füllerde

20-25m3

 
Aufgrund der hohen Stapelbarkeit und Leichtigkeit von Neu Elevetor reduziert sich das Volumen des zu transportierenden Materials um das 12- bis 44-fache, was die Transport- und Handhabungskosten deutlich senkt. Im Vergleich zu traditionellen Lösungen bietet er außerdem viele weitere Vorteile:
 

  • Es wird weniger Lagerfläche auf der Baustelle benötigt,
  • Es werden keine Kräne oder schwere Maschinen für die Installation benötigt,
  • Beschleunigt den Bauprozess,
  • Verbindet 3 Phasen des Betonierens: Fundamentbalken, Verfüllung und Gießen der Platten,
  • Schafft inspizierbare Kriechräume, geeignet für Gebäudetechnik und Dampfminderung,
  • Es ist modular, höhenverstellbar und kann für Zugangsrampen, Treppen oder verschieden geebnete Flächen verwendet werden,
  • Aufgrund seiner hohen Tragfähigkeit eignet er sich für Fundamente, städtischen Landschaftsbau und stark beanspruchte gepflasterte Flächen,
  • Es besteht aus recycelten Materialien und ist nachhaltiger als andere Lösungen.

Erfahren Sie mehr über Neu Elevetor

Neu Elevetor Dokumentation
Neu Elevetor Forschungsberichte

Neu Elevetor Projekte

EXPO 2020 Dubai Themenbezirk, UAE
Kühllager, Padua, Italien
Renovierung des kommunalen Schwimmbads, Bazas, Frankreich
Symbiosis Geschäftsviertel Hauptplatz, Mailand, Italien