Geoplast Blog

4 Tricks für bessere Einfamilienhäuser

1. Gründächer senken die Energiekosten

Gründächer sind energieeffizient. Eine Bodenschicht bietet einen Wärmeschutz, der das Haus im Sommer vor Hitze schützt und den Wärmeverlust im Winter minimiert. Ein besserer Wärmeschutz senkt die Kosten für die Klimaanlage und macht das Haus der Familie kostengünstiger und nachhaltiger.

Produkte: Drainroof, Completa

2. Leichte Platten ermöglichen offene Innenräume

Die Verwendung von weniger Stahl und Beton reduziert das Plattengewicht. Leichte Platten minimieren den Bedarf an schweren Tragbalken, dicken Wänden und mehreren Säulen. Dies verbessert die Flexibilität des Innenraums des Hauses und macht es anpassungsfähiger an verschiedene Funktionen und Marktanforderungen.

Produkte: Skyrail, Skydome

3. Grünes Parken ersetzt Betonparken

Gepflasterte Oberflächen verringern die Permeabilität des Bodens in städtischen Gebieten erheblich. Dies kann die strukturellen Elemente von Familienhäusern gefährden und sie anfälliger für Feuchtigkeit und Überschwemmungen machen. Grüne Parklösungen sorgen für eine natürliche Entwässerung des Bodens, was nicht nur die Wartungskosten senkt und die Landschaftsqualität des Grundstücks verbessert, sondern auch große Vorteile für die städtische Umwelt bietet.

Produkte: Geograss, Salvaverde

4. Wassermanagement reduziert Schäden

Ein Einfamilienhaus ist vielen wasserbedingten Risiken ausgesetzt. Das Zurückhalten von Wasser kann die Fundamente, Wände und gepflasterten Bereiche des Grundstücks gefährden und die Wartungskosten erhöhen. Eine ordnungsgemäß geplante Infrastruktur und ein zuverlässiges Wassermanagementsystem können ein wichtiger Faktor sein, um anschließende Wasserschadenskosten zu vermeiden.

Produkte: Aquabox, Drainpanel

Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen

Grün
Wasser
Decke
Fundamente