Geoplast Blog

Grüne Fassaden machen einen großen Unterschied

Green facades

Von uns entwickelte Lösungen – Leichtdecken, belüftete Fundamente, Wasserwirtschaft, Gründächer und Fassaden – haben eine enorme Kraft, um unser Leben zu verbessern. Sie müssen jedoch vom Detail zum allgemeinen Massenansatz erweitert werden. Wir haben diese Lösungen so konzipiert, dass sie nur dann eine globale Wirkung entfalten, wenn sie in großem Maßstab implementiert werden. Grüne Fassaden sind eines der besten Beispiele dafür, wie eine nachhaltige Technologie oft auf einfache Dekoration reduziert werden kann.

Grüne Fassaden sind Teil der Strategie für nachhaltigere Städte und aufgrund ihrer Fähigkeit, Wärme (Sonnenlicht) und Wasser zu absorbieren, ausgezeichnete Lösungen für das städtische Wärmemanagement, die Reduzierung der Gebäudeenergiekosten und das Wassermanagement.

Vorteile grüner Fassaden:

Wirtschaftliche Vorteile

Aufgrund der verbesserten Isolierung gegen die Sonnenwärme werden weniger Klimaanlagen und weniger Energie verschwendet. Sowohl in der Sommer- als auch in der Wintersaison werden durch Kühlung und Heizung Kosten gespart, wodurch das Gebäude oder sogar das städtische Viertel wirtschaftlich nachhaltiger wird.

Städtische Wärmeinsel

Sowohl auf der Mikroebene als auch auf urbaner Ebene senken die grünen Fassaden die Temperatur und wirken sich somit auf das Klima aus. Sie isolieren auch die Gebäudehülle und das Innere des Gebäudes aufgrund der geschwächten Solarenergie. Das Gebäude ist auf diese Weise widerstandsfähiger gegen Temperaturanstieg und im städtischen Maßstab wird weniger Wärme abgegeben.

Wasserabsorption

Die grünen Wände sind auch als Absorber des Regenwassers nützlich, was die Pflanzen speist. Grünflächen im Allgemeinen absorbieren bei ordnungsgemäßer Entwässerung das Regenwasser und verringern so das Hochwasserrisiko. Dieser gemeinsame Effekt auf städtischer Ebene wird als ‘the sponge city’ – Schwammstadt bezeichnet.

Wellnessverbesserungen

Es ist erwiesen, dass wir, insbesondere Kinder, weniger von psychischen Erkrankungen bedroht sind, wenn wir dem Grün ausgesetzt sind. Die Absorption von CO2 ist der gemeinsame Vorteil, der zur Beeinflussung der Luftqualität durch städtisches Grün im städtischen Maßstab beiträgt.

Vorteile Benutzerfreundlichkeit

Wenn man es als Konzept betrachtet, können grüne Wände und Oberflächen im Allgemeinen buchstäblich überall angebracht werden – auf Gebäuden, Brücken, Zäunen, im öffentlichen Raum, in Innenräumen, um die Luft chemisch zu reinigen und unsere Umgebung zu verschönern.

Unsere grünen Projekte

Borgo Gasparina
Coin fashion store
Grüne Wände für Dacla Group
Private Villa grüne Wand