Geoplast Blog

Die top 5 Vorteile von Drainpanel gegenüber Kies

Die top 5 Vorteile von Drainpanel gegenüber Kies

Kies ist ein wesentlicher Bestandteil der Bauindustrie und eines der am häufigsten verwendeten Entwässerungsmaterialien. Außerdem ist er sperrig und schwer und benötigt große Mengen an nicht nachhaltig gewonnenem Material, Transport und mechanische Ausrüstung.

Drainpanel bietet eine nachhaltigere und profitablere Alternative, da es mit Rücksicht auf die oben genannten Probleme entwickelt wurde. Nachfolgend finden Sie die 5 wichtigsten Vorteile.

Drainpanel Vielseitigkeit

Vielseitigkeit

Anders als Kies ist Drainpanel für das Multitasking geschaffen. Es kann sowohl für die Versickerung von Regenwasser als auch für die Rückhaltung zur Wiederverwendung eingesetzt werden, je nachdem, welche Art von Geotextil für die Abdeckung des Beckens verwendet wird.

2 Drainpanel 96 % Rückhaltekapazität

96 % Rückhaltekapazität

Drainpanel hat eine 3-mal größere Porenzahl als Kies. Dadurch ist es in der Lage, bei gleicher Beckengröße mehr Wasser zurückzuhalten und Tonnen von nicht nachhaltigem Material mit nichts als Luft zu ersetzen.

3 Drainpanel Manuelle Handhabung

Manuelle Handhabung

Drainpanel ist leicht. Mit nur 10 kg pro Modul kann es manuell verarbeitet und installiert werden, ohne Elektrowerkzeuge und mechanische Hebevorrichtungen.

4 Drainpanel Effiziente Logistik und Lagerung

Effiziente Logistik und Lagerung

Dank seiner Stapelbarkeit benötigt Drainpanel für ein 450 m3 großes Becken 75 Lkw-Ladungen weniger als Kies. Dies reduziert die Lagerfläche und sorgt für eine effizientere Logistik, was zu großen Einsparungen beim Transport führt.

5 Drainpanel Einfache Inspektion

Einfache Inspektion

Während Kies keine Inspektionsmöglichkeiten bietet, besteht Drainpanel aus hohlem Kunststoff, der durch die Inspektionspunkte des Systems für die Wartung leicht zugänglich ist.

Kontaktieren Sie uns um Drainpanel in Ihrem nächsten Projekt zu verwenden.