Geoplast Projects

Platz der Wunder Pisa, Italien

Verwendete Lösungen
Verwendete Produkte

Der Platz der Wunder ist ein ummauertes 8,87 Hektar großes Areal in Pisa, Toskana, Italien, das als bedeutendes Zentrum der europäischen mittelalterlichen Kunst und als einer der schönsten Architekturkomplexe der Welt bekannt ist, berühmt für den schiefen Turm von Pisa.

Unter dem großen Rasen des "Campo dei Miracoli" in der Nähe des schiefen Turms von Pisa wurde Geoflor das LD-PE-Gitter für die Herstellung von begehbarem Rasen und vorhandenem Rasen installiert.

Das Gitter war perfekt für diesen schönen und historischen Ort, denn dank seiner großen Zellen kann es direkt auf dem vorhandenen Rasen platziert werden und schützt sofort den Rasen und die Wurzelsysteme. Dieser Eingriff war wegen der großen Anzahl von Touristen, die täglich über den Rasen laufen und die Gefahr, den Rasen zu ruinieren, und der hohen ästhetischen Wirkung des gesamten Ortes notwendig.

Das Endergebnis war hervorragend, denn das Gras füllte die Löcher des Gitters ohne Schäden und der Rasen war sofort begehbar.

//Show ZOHO chat on Geoplast.it English