Geoplast Insights

Mein Interview mit unserem CEO, Mirco Pegoraro

Ich habe unseren CEO, Mirco Pegoraro, interviewt, der auch Erfinder und Produktdesigner aller Geoplast Produkte ist. Wir haben über unser neuestes Produkt gesprochen, das er entworfen hat, und wir gerade auf den Markt gebracht haben – Aquabox.

Warum haben Sie sich für die Entwicklung von Aquabox entschieden?

Mirco Pegoraro: Ich bin immer auf der Suche nach innovativen Wegen, um auf finanzielle und nachhaltige Herausforderungen in der Bauindustrie zu reagieren. Weltweit besteht eines der größten Gebäuderisiken heute durch wasserbedingte Katastrophen. Häufige Fluten durch Niederschlag, alte Regenwasserentwässerungssysteme in Städten und mangelnder Zugang zur Wasserversorgung in Haushalten sind die Hauptursachen. Das Hauptziel meines Designs ist es, Nachhaltigkeit und Widerstandsfähigkeit in unserem Leben zu verbessern. Ich hielt es für den richtigen Zeitpunkt, den Hausbesitzern eine moderne Lösung anzubieten.

Welche wichtigen Punkte haben Sie bei der Entwicklung von Aquabox geleitet?

Mirco Pegoraro: Zwei technische Punkte waren meine Richtlinien im Designprozess.

Der erste Punkt war eine hoher Speicherwirkungsgrad. Die besten Materialien für die Entwässerung in der Natur sind Kies und Schotter. Mein Ziel war es, ein Produkt zu entwickeln, das im Vergleich zu natürlichen Lösungen eine viel größere Menge Wasser aufnehmen kann. Das Ergebnis ist, dass Aquabox einen um mehr als 300% höheren Wirkungsgrad als Kies aufweist. Um genau zu sein, beträgt das Speichervolumen 96% gegenüber 30% für Kies oder Schotter.

Ein ebenso wichtiger Punkt war die Kapazität. Ich wollte sicherstellen, dass sich die Aquabox an verschiedene Beckenformen anpassen kann und gleichzeitig eine hohe Kapazität aufweist. Urbane Zentren sind zunehmend überlastet, daher muss das Produkt in Grünflächen, gepflasterten Bereichen und in stark tragenden Transportzonen alle seine Qualitäten beibehalten. Aus diesem Grund müssen wir in der Lage sein, eine stabile und solide Konstruktion zu gewährleisten.

Warum sollte sich jemand für Aquabox entscheiden?

Mirco Pegoraro: Wassermanagementlösungen wie Aquabox senken die Kosten und schützen das Eigentum vor Wasserschäden. Aquabox ist jetzt das neueste Produkt auf dem Markt und wendet die neuesten Design- und technologischen Fortschritte an. Dies macht es höchst wettbewerbsfähig.

Es gibt drei technische Hauptvorteile:

  • 96% Hohlraumvolumen bieten einen hohen Speicherwirkungsgrad;
  • Hohe Tragfähigkeit auch in stark urbanisierten Gebieten;
  • Inspektionsfähigkeit – Sie können den Zustand des Beckens jederzeit während seines Lebenszyklus überprüfen.

Was ist Ihrer Meinung nach der aktuelle Trend in der Bauindustrie?

Mirco Pegoraro: Die Bauindustrie konzentriert sich stark auf zwei große Trends: Profitabilität und Nachhaltigkeit.

Profitabilität bedeutet Gewinnsteigerung sowohl für Bauherren als auch für Immobilienbesitzer. Dazu gehören die Senkung der Kosten, die Steigerung des Verkaufswerts, die Reduzierung des Energieverbrauchs, die Verbesserung der Widerstandsfähigkeit und viele andere Aspekte.

Dies ist ein sehr pragmatischer Trend, der Bauherren und Eigentümern unmittelbaren Nutzen bringt. Andererseits ist Nachhaltigkeit ein langfristiges Ziel, das in der Bauindustrie immer mehr an Bedeutung gewinnt und nicht ignoriert werden kann. Es besteht große Angst, dass aktuelle Immobilien- und Infrastrukturprojekte aufgrund der schlechten Umsetzung der Nachhaltigkeitsprinzipien langfristig an Wert verlieren.

Ich sehe diese beiden Trends als einen einzigen Trend. Ein nachhaltiges Haus zu bauen ist auch profitabel. In Geoplast haben wir an Hunderten, wenn nicht Tausenden von Projekten gearbeitet, und immer wieder hat sich gezeigt, dass Nachhaltigkeit weniger kostet und mehr Geld einbringt. Zum Beispiel benötigen leichtere Schalungen keine Maschinen. Weniger Beton bedeutet weniger Bauzeit, mehr Grün bedeutet weniger Energiekosten, mehr Wasserbeständigkeit bedeutet weniger Schaden usw.

Deshalb haben wir die beiden Trends zu einem einzigen kombiniert: nachhaltige Profitabilität. Unser Ziel als Unternehmen ist es, Bauprodukte zu entwerfen und herzustellen, die diesen beiden großen Trends gerecht werden.